Datenschutzerklärung

Wirksamkeitsdatum: 25. Mai 2018

Für unser Unternehmen Columbus McKinnon Corporation ist der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die bei dem Besuch unserer Webseite erhoben werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ihren Sitz hat.

Kontaktadresse der verantwortlichen Datenschutzbeauftragten in der Europäischen Union

Lutz Preyer
Human Resource Director, CMCO Region EMEA
STAHL CraneSystems GmbH
Daimlerstr. 6 | 74653 Künzelsau | Deutschland
Tel +497940 1282217 / Fax +497940 1282120
Mobil +49 162 2824258
lutz.preyer@stahlcranes.com

2. Erhebung von personenbezogenen Daten

Beim Besuch unserer Webseite speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Adresse und die Domain, von der aus der Zugriff erfolgt, das Datum und die Uhrzeit des Besuches, die Webseiten, die Sie besuchen und technische Informationen zu dem Besuch (http Methode, http Version, http Statuscode, Länge der übertragenen Daten, benutzter Browser).

Wenn Sie sich auf unserer Webseite als Benutzer anmelden, speichern wir auch die zur Anmeldung notwendige Benutzer-ID. Wenn Sie unsere Web-Anwendungen besuchen (z.B. CAD & go Anwendungsprogramme), können wir zusätzlich die für die effektive Nutzung dieser Anwendung erforderlichen Informationen (Sprache, Session-ID, Konfiguratorschritt, ausgewählte Daten innerhalb des Konfigurators) speichern.

Wir können auch personenbezogene Daten wie z.B. Name, Kontaktinformationen und Kommunikationsdaten, Vertragsbesonderheiten, Ansprechpartner und freiwillige Angaben, wenn Sie uns diese Daten auf eigene Initiative, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder eines Preisausschreibens oder der Erfüllung eins Vertrages, zur Verfügung stellen.

Einige Informationen, die wir erheben, sind öffentlich zugänglich wie z.B. Informationen, die Sie auf unserer sozialen Netzwerks-Webseite auf Facebook und LinkedIn oder auf unserem YouTube Kanal zugänglich machen.

3. Zweckbindung und Veröffentlichung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Deck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben oder für kompatible Zwecke.

Wir nutzen die Informationen, die wir über Sie sammeln auf verschieden Weise, einschließlich:

  • Für den Abschluss oder die Ausführung eines Vertrages mit Ihnen, zum Beispiel um:
    • Ihren Kauf oder Anfragen für Produkte und Dienstleistungen gemäß unserer Nutzungsbedingungen;
    • mit Ihnen über Bestellungen, Käufe, Rücksendungen, Dienstleistungen zu kommunizieren.
  • Für legitime Geschäftszwecke, einschließlich
    • um auf Ihre Anfragen und Anforderungen nach Informationen zu reagieren;
    • um unsere Webseiten, mobile Anwendungen, Anzeigen und die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen Instand zu halten, zu verbessern und zu analysieren;
    • um Sicherheitsverstöße oder Betrug aufzudecken, zu verhindern oder zu prüfen;
    • um die Funktionalität unserer Webseiten und mobilen Anwendungen zu
      unterstützen und
    • um im Rahmen einer Unternehmenstransaktion (z.B. Unternehmensumstrukturierung, Verkauf oder Abtretung von Aktiva, Fusionierung) und um unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen, unsere Nutzungsbedingungen und Impressum durchzusetzen und zum Nachweis, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen
  • um unsere gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten, zum Beispiel angemessene Aufzeichnungen zu internen administrativen Zwecken und wie vom anwendbaren Gesetz (z.B. Steuergesetz, Produktsicherheitsgesetz) gefordert zu führen;
  • um Ihnen auf Grundlage Ihrer Zustimmung, zum Beispiel, dass wir bestimmte Arten von Cookies nutzen können, per Email und auf anderen elektronischen Wegen personalisierte Werbung und Aktionsangebote zuschicken zu können oder um Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen, Ereignisse oder sonstige Werbungszwecke zu informieren; und
  • zu Zwecken ohne Bezug zu denen in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken nachdem wir Sie davon in Kenntnis gesetzt haben.

Soweit unsere Erhebung Ihrer persönlichen Informationen auf Einwilligung beruht, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Zustimmung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen können. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie Sie ein Recht, diese Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft abzulehnen. Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen oder widersprechen möchten, nehmen Sie bitte unter der oben angegebenen Adresse Kontakt mit uns auf.

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die oben erwähnten Zwecke weitergeben.

Personenbezogene Daten werden an unsere Tochtergesellschaften innerhalb unserer Unternehmensgruppe (CMCO) übermittelt. Eine Übermittlung solcher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Wir können außerdem personenbezogene Daten im Rahmen der Handhabung dieser Webseite und unseres Unternehmens, einschließlich Webhosting, Erbringung unserer Dienstleistungen und der Verteilung von Werbematerial teilen. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf den Schutz uns überlassener personenbezogener Daten verpflichtet.

Wir können personenbezogene Daten mit anderen Dritten im Rahmen von Unternehmensumstrukturierung, Verkauf oder Abtretung von Vermögenswerten, Fusion oder Veräußerung unseres Unternehmens und verbundener Unternehmen teilen.

Wo auch immer wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe oder mit Dienstleistern teilen, werden wir vertragliche Absicherungsklauseln treffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten im Einklang mit geltenden Datenschutzgesetzen behandelt werden.

Wenn wir Ihre Daten mit einer Organisation außerhalb der Europäischen Union teilen, werden wir, in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, angemessene Schutzmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten genauso geschützt sind wie in der Europäischen Union. Diese Maßnahme können den Abschluss von Standardvertragsklauseln mit den Unternehmen außerhalb der Europäischen Union, die Ihre Daten erhalten. Sie haben das Recht, Informationen von uns anzufordern, einschließlich einer Kopie, über die vertraglichen Absicherungsklauseln, die wir abgeschlossen haben, um personenbezogene Daten in ein Land zu übermitteln, das nicht das gleiche Datenschutzniveau gewährleistet wie das in der EU.

5. Rechte

Unter der DSGVO und vorbehaltlich der Beschränkungen haben Sie das Recht, von uns, Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Unterbrechung der Verarbeitung und Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten und keinen automatisierten Entscheidungen im Einzelfall zu unterliegen zu fordern. Sie können uns zum Beispiel auffordern, zu bestätigen, ob wir personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und uns, gegebenenfalls, auffordern, Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, haben Sie das Recht, es zu jeder Zeit mit Wirkung für die Zukunft zurückzuziehen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, unserer Datenverarbeitung jeder Zeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

Anträge zur Ausübung Ihrer Rechte sollten an die oben aufgeführte Kontaktadresse gerichtet werden.

Sollten trotz unserer Bemühungen, die Richtigkeit und Fehlerfreiheit der Daten sicherzustellen falsche Informationen gespeichert werden, werden wir diese Informationen nach Erhalt angemessener schriftlicher Anweisung korrigieren. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht richtig, vollständig oder aktuell sind.

Wenn Sie denken, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt, können Sie eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen.

6. Speicherung

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, jegliche personenbezogene Daten zu löschen oder unwiderruflich unkenntlich zu machen, wo:

  • wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für jegliche Zwecke, für die die personenbezogenen Daten erhobenwurden oder zu einem entsprechenden Zweck, und
  • wir nicht gesetzlich, durch eine Aufsichtsbehörde oder gerichtliche Verfügung/Beschluss verpflichtet sind, die personenbezogenen Daten aufzubewahren.

Wir können personenbezogene Daten früher löschen (entweder vollständig oder teilweise), wenn wir nach eigenem Ermessen entscheiden, dass dies eine Verletzung unserer Nutzungsbedingungen, dieser Datenschutzrichtlinie oder aus irgendeinem oder keinem Grund darstellt.

7. Datensicherheit

Durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen werden Ihre Daten von CMEP geschützt, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig angepasst und verbessert. Obwohl wir Sicherheitstechnologien und Vorgehensweisen zur Unterstützung der Wahrung Ihrer personenbezogenen Daten eingesetzt haben, kann kein System oder Netzwerk als 100% sicher garantiert werden.

8. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir versichern, dass zu der Zeit der Erstellung des Links, die direkt verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Columbus McKinnon hat jedoch keinerlei Einfluss auf den Inhalt der verlinkten Seiten und ist nicht in der Lage, diese Seiten regelmäßig zu überprüfen. Daher können wir für den Inhalt der verlinkten Seiten, die seit der Erstellung des Links verändert wurden, haftbar gemacht werden. Diese Datenschutzrichtlinie trifft nicht auf verlinkte Webseiten anderer Anbieter zu.

9. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet Browser auf Ihrem Computer ablegt und speichert. Cookies beschädigen Ihren Computer nicht und enthalten keine Viren. Die meisten Web Browser akzeptieren Cookies automatisch, Sie können aber Ihre Einstellungen so ändern, dass diese Funktion auf Ihrem Browser deaktiviert wird. Wir benutzen diese Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session Cookies“, die automatisch nach Ende Ihres Besuches gelöscht werden. Sie können natürlich unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten; dies kann jedoch Ihren Gebrauch bestimmter Funktionen einschränken. In der folgenden Tabelle geben wir kurz die Cookies an, die wir einsetzen:

Anbieter Cookie Cookie Typ Zweck Dauer
Google _gid

_gat

_ga

Örtliche „Session Cookies“

cookies

Ausführung während Einsatz

während Einsatz

gültig bis 04.06.2020

Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“. Google Analytics verwendet Cookies zur Analyse, wie die Nutzer die Webseite benutzen. Die durch den Cookie generierten Informationen über die Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP Adresse) werden auf einem Google Server in den USA gespeichert. Wenn Sie sich jedoch innerhalb der EU oder im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, wird Ihre IP Adresse von Google im Voraus abgekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre vollständige Adresse zu einem Google Server in den USA übermittelt und dort gekürzt. In unserem Interesse wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Benutzung der Webseite auszuwerten, Berichte über Aktivitäten auf der Webseite für die Betreiber der Webseite zu erstellen und andere Dienstleistungen in Zusammenhang mit Aktivitäten auf der Webseite und Internetnutzung zur Verfügung zu stellen. Google kann auch diese Informationen an Dritte weitergeben, soweit dies vom Gesetz gefordert wird oder soweit solche Dritten die Informationen im Namen von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite nutzen können.

Sie können gegen diese Datenerfassung durch Google Analytics unter nachstehendem Link Ihren Widerspruch einlegen:

Deaktivierungs Add-on für Browser von Google Analytics:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Do Not Track“ Einige neuere Web Browser haben eine “Do not Track“ Einstellung, die einen “Do Not Track“ Header an die von Ihnen besuchten Webseiten mit der Information, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Aktivitäten nachverfolgt werden, übermittelt. Derzeit reagieren wir nicht auf Browser “Do Not Track“ Signale.

Opt out – Sie können Cookies, Web-Beacons, Entity Tags und HTML5 lokales Speichern ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen auf Ihrem Browser anpassen. Jeder Browser ist anders aber viele Browser (Internet Explorer, Chrome, Firefox und Safari) haben Einstellungen oder Optionen, die so eingestellt werden können, dass Sie Cookies und bestimmte andere Technologien ablehnen können, bevor sie gesetzt oder installiert werden oder Sie können den Einsatz oder die Installation bestimmter Technologien generell entfernen oder ablehnen. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Browser Einstellungen ändern können, benutzen Sie bitte das Hilfemenü auf Ihrem Browser.

10. Aktualisierungen der Datenschutzregelung für diese Webseite

Um mit der kontinuierlichen Entwicklung des Internets mitzuhalten, sind wir jederzeit berechtigt, diese Datenschutzregelung unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und Datenschutzvorschriften zu ändern.